29.08.2011 Geburtsanzeige

Von: Mika

Mit Freude und Stolz geben hiermit


Bionda May vom Weissen Wächter und Elias-Mika from Peace and Harmony


die Geburt unseres gemeinsamen Nachwuchses bekannt.


Acht gesunde und stramme Welpen erblickten gestern das Licht der Welt, Mutter und Kinder sind - gottlob - wohlauf.


Link: www.vom-weissen-wächter.at


20.08.2011 Besuch im Dog-Land

Am Samstag, dem 20.8. hatten wir Besuch von Graffiti-Works (www.graffiti-works.at)

.Elke und Mario Essl kamen mit anderen Hundetrainern um sich Dog-Land anzusehen. Alles wurde genau in Augenschein genommen und die

Geräte des Outdoor - Parcours kräftig ausprobiert. Leider war es so heiß, dass die Hunde sehr bald wieder müde waren und ausrasten mussten. Mal sehen, vielleicht
kommen sie ja wieder wenn es etwas kühler ist.

In der Gallery / Aktuelles / 2011-08-20 gibt es ein paar Fotos dieses Events


19.07.2011 Trainingswochenende

Vom 16.7. - 17.7. hatte der BVWS-Ö (Bundesverein für Weisse Schäferhunde in Österreich) wie auch schon die Jahre zuvor ein Trainingswochenende in Frankenburg (OÖ).

Leider waren heuer weniger Teilnehmer, was aber weder ndie Stimmung noch die Trainingserfolge beeinträchtigte. Es war sehr, sehr lustig und unser Trainer Rainhold Steingruber war wie immer kompetent, mit Rat und Tipps - auch ein wenig Humor - an unserer Seite.

Man glaubt es nicht wie dämlich man (der Mensch) sich anstellen kann, wenn
man 2 Dinge gleichzeitig tun soll.

 
Das Programm bestand aus Fährtenarbeit, Unterordnung, Aufmerksamkeitstraining und viel, viel Spiel. Da haben wir Menschen von Reinhold die meiste Schelte bekommen, sehr of fiel das Spielen etwas halbherzig aus, was von ihm nicht toleriert wurde.
Sein CredO:
"Spiel ist das Lob für den Hund, dass er etwas gut gemacht hat, und das soll auch so rüberkommen". Er hat ja recht.


Vor der Abreise haben Mika, Honey und ich noch ein paar Tricks vorgezeigt. Davon und auch vom Training sind die ersten Fotos in der Gallery schon zu bewundern, ich hoffe es werden noch mehr.


Es war ein super, tolles Wochenende.


PS: Honey hat es sehr genossen mit Mika und mir im Zelt zu schlafen, Mika kannte das ja schon vom letzten Mal


21.06.2011 Training

Von: Renate

Ich habe die letzten Wochen versucht Mika und Honey eine Verhaltenskette beizubringen, d.h. ich gebe 1 Kommando und die Hunde führen eine Reihe von Tätigkeiten in einer genauen Reihenfolge durch. 

Ich habe mir dazu ausgesucht, dass sie jeweils ihren Ball aufnehmen sollen, dann den gesamten Outdoor-Parcours ablaufen und anschließend den Ball in einen Karton werfen.


Und was soll ich sagen, es hat super toll geklappt. Beide laufen den Parcours - naja Mika schreitet eher - ziemlich selbständig. Beide tragen ihren Ball und das Versenken im Karton klappt auch einwandfrei. 

Ich bin riesig stolz auf diese Leistung. Habe sie dafür ganz viel belohnt :-))

Unter Gallery gibt es einen neuen Ordner 
Parcours und darin sind die zwei in Aktion zu bestaunen.


06.06.2011 Ausstellung

Von: Renate

Am Samstag war ich mit Mika bei einer Ausstellung in Auersthal. Und er hat ganz groß abgeräumt.

Nicht nur, dass er sein drittes CAC bekommen hat und somit auch Österreichischer Champion ist, hat er zusätzlich auch noch den Klubsieger 2011 geschafft.


Ich bin so stolz auf ihn, er hat sich so super gezeigt und präsentiert. Toll. Den Österreichischen Champion hatte ich mir noch als großes Ziel gesetzt, und jetzt hat es geklappt.


Und weil wir uns alle so gefreut haben, haben wir gleich ein Foto von ihm und seinen Pokalen gemacht.

Er hat es stoisch über sich ergehen lassen - ein echter Champ eben!!!


04.04.2011 Besuch

Von: Sly

Hallo zusammen! 

ich war wieder einmal bei Honey und Mika zu Besuch. Es war toll. Wir konnten sogar schon zu dritt frei laufen ohne dass es zu Streitigkeiten kam. Honey gibt richtig Gas, ich bin dann immer ganz geschafft. 

Aber es ist wirklich lustig. 

Hoffentlich darf ich bald wieder kommen. Ich habe noch ein paar Fotos von mir mitgebracht. Mein Frauchen findet es halt lustig, wenn sie mich verkleiden darf. Und weil ich sie lieb habe, mache ich gerne mit.